Vorstellung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Events

    • Vorstellung

      mein Name ist mutzi69 Bonn seit über 60 Jahre wohnhaft in der CH Kanton Bern :love:

      Racen ist seit 35 Jahren meine Berufung
      Kart, Formel, ja sogar F1 war mal möglich dank sammel Aktion zum 60zigsten

      14 Tage sind vergangen seit ich mich von der PS4 losgesagt/ befreit habe und mit meinem geringen Einkommen als Pensionär mir den Einstieg in I Racing gegönnt habe, bin echt begeistert!!!

      I Racing wird meine neue Herausforderung sein um Geist Seele und Körper fit und im Gleichgewicht zu halten.
      Genug der Worte Taten sind nun angesagtnächste Woche geht's los, mit Lizenz C
      in die erste Saison

      es grüßt euch herzlichst mutzi69

      PS.
      Erlaube mir gleich eine Frage zu stellen
      Taxi vom EUCH nocht über steam:
      leider ist das schon geschehen (1 Jahr)
      gibt es eine Möglichkeit das rückgängig zu machen und nach dem bezahlten Jahr umzusteigen.
      Danke für EURE Bemühungen
      GRUSS
      mutzi69 :thumbup:
    • Hi Mutzi69,
      schön das Du den Weg zu uns gefunden hast. Im Moment ist iRacing auf Grund der 13th Woche nicht so gefragt, aber das ändert sich nächste Woche wieder. Kannst uns dann ja mal im TS besuchen. Was die Verbindung zu Steam angeht, da müßte man eine E-Mail an den iRacing Support schreiben und begründen warum man von Steam getrennt werden möchte. Grundsätzlich sollte es möglich sein.

      CU on Track
      Stephan aka RumbleBee

    • Hallo liebe Community,

      ich bin Tristan Petersen, bin 24 Jahre alt und komme aus den Norden. Genaugenommen aus Schleswig-Holstein.
      Da ich gerne mal ne runde in Raceroom drehe, fehlt mir nur noch eine Community um nicht immer alleine fahren zu müssen.
      Zudem erhoffe ich hier meine derzeitigen Fahrerfahrungen (Anfänger/Amatuer) zu verfeiner oder ganz zu verbessern.
      Dabei steht der Spaß beim fahren immer im Vordergrund.

      Nun denn, ich hoffe das wir uns prächtig amüsieren werden und auf ein paar gute Rennen mit euch! :D

      mit freundlichen Gruß
      Tristan Petersen
    • yo das dachte ich mir auch und möchte Dich nicht abhalten ;) Bedenke nur, man kann leicht viel Geld ausgeben, und trotzdem wird immer wieder Inhalt nachgeliefert (seit 2013) was auch fantastisch ist. Aber wenn ich nachdenke was für Karren ich fahre, komme ich vielleicht auf 10 von was weiß ich 200 vielleicht.
      Und wenn wir ne liga machen, dann meistens mit dem letzten DLC (z.B. WTCC 2017 nicht 2016, den DLC den Du im Paket hast :) das rauskam, und der ist dann nicht dabei :) und wenn man dann in die Cockpitvorstellungen schaut, fällt einem auf, dass so ein Lenkrad mit nem ganz abgefahrenen Namen auch richtig Geld kostet, und dann das RIG dazu, weil hat ja richtig Power muss ja stabil sein, und ne VR Brille vielleicht, hmm aber da braucht man dann auch die hardware. kurzum: simracing ist ein schwarzes Loch, nur saugt es keine Energie, sondern Dein Bestes, Deine Kohle, wie jedes Hobby :) Aber ich kanns nachvollziehen :thumbsup:

      Aber das Komplettpaket für den Anfang ist sicher nicht schlecht, alle Strecken und so, man wird hernach aber etwas vorsichtiger und kauft nicht mehr alles und jeden Skin.
      tamed racing driver
      ALARM Glock Racing