Rennvorfälle WTCR 2018 P. Richard 24.6.2019

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Events

    • Verwarnung wegen falsch bzw. nicht melden der Rennteilnahme:

      J.Wolf
      T.Groß


      Qualisperre für Zhuhai wegen falsch bzw. nicht melden der Rennteilnahme:

      D. Kring
      A.Neumann
      S. Libbi


      Nachträgliche Disqualifikation von den beiden Rennen auf dem Circuit Paul Ricard für S. Libbi wegen der nicht eingehaltenen Qualisperre und dem nachjoinen. Dies ist nur bei Technischen Problemen gestattet.
    • @STAN Libbi

      Nunja, wie Reinhard schon sagt, Qualisperre ist Qualisperre ... und auch eine nicht gezeitete oder schlechte Quali-Runde ist eine Quali-Runde und somit eine Teilnahme am Quali, welche eine DQ mit sich zieht!
      Obendrein gab es noch das verlassen des Servers und das anschliessende Rejoinen, welches nach Regelwerk §21 nur bei technischen Problemen gestattet ist!

      Sorry für deine Punkte, aber dafür sind Regeln nunmal da!

      LG, Hummel
    • Gut. Dann bin ich das nächste Mal nicht ehrlich und sage dass ich einfach ein Disco hatte. Das ist ein technisches Problem. Die Bestrafung wegen dem rejoinen kann ich beim besten Willen nicht nachvollziehen. Für mich ist es auch ein technisches Problem, wenn mein Dahboard aus irgend einem Grund abschmiert. Solange die Zeit es zulässt, so sollte es auch erlaubt sein, einem Server zu joinen, denn es ist meine Qualizeit die in diesem Moment verstreicht.
      Es ist auch eine Regel welche nicht prüfbar ist, denn ich kann jeden Moment aus dem Spiel raus und mit 4 Klicks mein Netzwerk deaktivieren und somit ein Disco erzeugen. Nur so als Anmerkung.

      Des Weiteren muss die Aussage Qualisperre klar definiert sein, denn: Eine Qualifikations-Session dient dazu, die Reihenfolge der Startaufstellung nach gefahrenen (niedrigsten) Zeiten festzustellen, um so eine gerechte und nach Leistung definierte Gridaufstellung zu ermöglichen.
      D.h. wenn ich an der Qualifikation nicht teilnehme (keine Zeit setze), halte ich mich auch an den Begriff "Qualisperre", da diese im Regelwerk auch nicht beschrieben ist.

      MfG Stan

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von STAN Libbi ()

    • R. Ruehrnoessl schrieb:

      Hi Stan,

      1. Eine Qulisperre heißt auch Qualisperre. Das kommt daher weil teilweise lag's beim nachjoint der Fall sind! Das Nichteinhalten der QS zieht jeher eine DQ mit sich.
      2. Nachjoinen ist im Regelwerk unter § 21 klar definiert.

      Auch wenn's in deinem Rennverlauf, Hut ab, sehr drastische Auswirkungen hat, Regeln sind Regeln. Diese gelten für alle.


      lg Reinhard
      @STAN Libbi das nach Joinen soll anderen nicht die Chance bei einer schnellen runde nehmen. Da geht es weniger um die einzelne Person sondern um die Chancengleichheit aller anderen.


      "Das kommt daher weil teilweise lag's beim nach Joint der Fall sind!"